Skip to main content

Dirt Devil Saugroboter Kaufberatung

Dirt Devil M607 Staubsauger Roboter kaufenIst der Tag vollgepackt mit Erledigungen und Verpflichtungen, kommt die Hausarbeit oft zu kurz. Eine Haushaltshilfe kann wahre Wunder vollbringen und viel Zeit einsparen.

Eine solche Haushaltshilfe stellen die Dirt Devil Saugroboter dar. Was das ist und worauf beim Kauf der neuen Hilfe zu achten ist, erfährst Du in diesem Kaufberater!


Die Haushaltshilfe auf elektronischen Beinen

Dirt Devil Saugroboter kaufenDer Haushalt kann zu einer Belastung werden, sobald der Alltag mit Job, Freizeitaktivitäten und Kinderbetreuung bestückt ist. Die Dirt Devil Saugroboter können einen kleinen Teil der Arbeit abnehmen.

Denn die Staubsaugerroboter der bekannten Marke Dirt Devil fliegen als kleine Helferlein über den Wohnungsboden und beseitigen Schmutz und Verunreinigungen.

Dabei nutzen sie Staubsaugerbürsten und eine Saugdüse, sowie unterschiedliche Sensoren, um den Boden auszumessen und Verunreinigungen zu erkennen. Beim Absaugen der Bodenfläche fährt der Dirt Devil Staubsauger Roboter scheinbar wahllos über die Bodenfläche.

Doch in Wahrheit steckt ein System dahinter. Dieses bezieht sich auf die Ausmessung der längsten Strecken eines Raumes, um Verunreinigungen effektiv zu beseitigen. Sobald der Staubroboter an ein Hindernis gerät, wird die Route neu berechnet.


Die Vorteile und Nachteile eines Dirt Devil Saugroboter

Die Vorteile des Staubsauger Roboters liegen schnell auf der Hand, wenn Interessenten sich vor Augen führen, dass der Roboter selbstständig staubsaugt. Neben der eigenständigen Arbeit, welche vorprogrammiert werden kann, bietet der Dirt Devil Roboter Staubsauger die folgenden Vorteile:

  • kompakte Bauweise
  • schnelle Arbeitsleistung
  • eigenständige Routenberechnung
  • lädt sich eigenständig an der Ladestation auf
  • kann bei richtiger Ausstattung den aufgefangenen Dreck an der Ladestation entleeren
  • gelangt unter Sofagarnituren, Betten und Tische
  • saugt intensiver als der Verbraucher selbst

Den Vorteilen stehen die folgenden Nachteile entgegen:

  • einmalige Anschaffungskosten
  • Schmutzbehältervolumen nicht ganz so umfangreich
  • benötigt eine längere Arbeitszeit (jedoch automatisch)


Wie reinigt ein Dirt Devil Saugroboter?

Dirt Devil M607 kaufenDas Reinigungsverfahren erfolgt bei vielen Modellen nach dem gleichen Schema. Verwendet werden von dem Roboter 2 Antriebsräder und ein Navigationsrad. Die Antriebsräder bewegen die Roboter nach vorne und das Navigationsrad sorgt für die richtige Ausrichtung. Die Steuerung durch den vorgesehenen Raum erfolgt auf unterschiedliche Weise.

Die Staubsaugerroboter sind je nach Hersteller und Modell mit verschiedenen Sensoren ausgestattet. Die Aufgabe besteht darin, den Raum abzumessen und die günstigste und längste Strecke für den Saugvorgang auszurechnen.

Dieses Verfahren wird Amöbensystem genannt und beherbergt noch eine Besonderheit. Denn sobald der Roboter gegen ein Hindernis stößt, verzeichnen das die Sensoren und die Route wird neu berechnet. Hier wird das Amöbensystem eingesetzt. Eine weitere Berechnungsart erfolgt durch verbaute Kameramodelle, welche den Raum ausmessen und eine Strecke berechnen. Durch die Kameras werden bei vielen Robotermodellen Verschmutzungen auf den Fußböden erkannt. Diese werden je nach Programmierung des Dirt Devil Saugroboter umgehend entfernt.

Durch den Einsatz der Bürsten, welche sich seitlich am Roboter befinden, werden Verunreinigungen in die Mitte des Saugroboters geschoben. Von dort aus können Krümel, Staub oder andere Hinterlassenschaften in den Saugroboter aufgenommen werden.


Ausstattungsmerkmale der Saugroboter

Dirt Devil Staubsaugerroboter empfehlungDie Saugroboter können je nach Hersteller und Modell Unterschiede aufweisen. Die größten Unterschiede gibt es im Bereich der Ausstattung. Zu dieser gehören die Sensoren, die Auffangbehälter, die Bürsten und die Timer. Beim Kauf zu berücksichtigen ist, dass die Qualität nicht immer direkt anhand des Kaufpreises ausgemacht werden kann. Denn auch teure Modelle müssen nicht umfassend ausgestattet sein.

Ein Augenmerk sollte auf die Ausstattung gelegt werden. Sensoren sollten am ausgewählten Modell ausreichend vorhanden sein, damit der Dirt Devil Staubsaugerroboter Verunreinigungen effektiv erkennt und entfernt.

Die Bürsten an jedem Modell sollten für alle Böden ausgelegt sein. Zu berücksichtigen ist, dass Modelle mit zu langen Bürstenbereichen oftmals nicht für den Teppichboden ausgelegt sind. Zu den Zusatzfunktionen gehört bei vielen Modellen ein Timer. Dieser ermöglicht dem Nutzer die Programmierung der Saugzeit und der Saugintensität.


Kaufberatung für den Dirt Devil Staubsauger Roboter

Solltest Du Dich dazu entschieden haben lieber den Roboter saugen zu lassen, sind die folgenden Kaufkriterien vor einer Anschaffung zu berücksichtigen.

Vor dem Kauf sollte unbedingt daran gedacht werden, sich die eigenen Interessen und Bedürfnisse an das Gerät klar zu werden. Dabei sollte die Frage beantwortet werden, welche Bodenarten gereinigt werden sollen.

Beim Kauf sind folgende Kriterien näher zu berücksichtigen:

  • Akkulaufzeit
  • Fassungsvolumen
  • Timerfunktionen / Fernsteuerung
  • Zusatzfunktionen

An dieser Stelle sei allerdings auch gesagt, dass der Dirt Devil ein Staubsauger Roboter der günstigen Preisliga ist. Wenn Du von vorn herein in Qualität und Langlebigkeit investieren möchtest, legen sie dir auf jeden Fall das Modell von iRobot ans Herz:


Das Fassungsvolumen

Wird vom Fassungsvolumen gesprochen, ist der Schmutzbehälter gemeint. Dieser ist im Gerät integriert und hält den Schmutz und den Staub dank unterschiedlicher Filter während des Saugvorgangs im Behälter. Das Fassungsvolumen kann je nach Modell unterschiedlich sein.

Zu berücksichtigen ist, dass je geringer das Fassungsvolumen ist desto häufiger der Behälter ausgeleert werden muss. Eine Alternative stellt ein Roboter dar, der seinen Staubbehälter an der Ladestation entleert.


Akkulaufzeit

Staubsaugerroboter kaufenDie Akkulaufzeit ist beim Kauf ebenso wichtig. Hier sollte nicht nur auf eine schnelle Ladezeit geachtet werden, sondern auf Standby-Zeiten und natürlich Einsatzzeiten.

Die Einsatzzeiten sind zu begutachten, denn die Akkus sollten so ausgelegt sein, dass diese mehrere Stunden im Einsatz sein können. Die Akkulaufzeit wird durch Bodenbeschaffenheiten und Saugintensitäten beeinflusst.


Fernsteuerung und Timerfunktion

Dirt Devil kaufenKunden, die eine Möglichkeit besitzen einen Dirt Devil Saugroboter mit Timer zu bekommen, sollten diese Möglichkeit nutzen.

Denn der Timer ermöglicht die Vorprogrammierung auf Saugzeiten, Wochentage oder Uhrzeiten. Eine Fernsteuerung ermöglicht die Steuerung des Roboters, ohne dabei die Ladestation nutzen zu müssen.

Zu berücksichtigen ist, dass je geringer das Fassungsvolumen ist desto häufiger der Behälter ausgeleert werden muss. Eine Alternative stellt ein Roboter dar, der seinen Staubbehälter an der Ladestation entleert.


Wo den Dirt Devil Staubsauger Roboter kaufen?

Dirt Devil M607Im Internet bekommen Kunden die größte Auswahl und die Möglichkeit, an Preissenkungen viel besser teilnehmen zu können.

Mit unserem Verbraucherportal bekommst Du die Möglichkeit, ebenfalls eine umfassende Beratung zum Dirt Devil Staubsauger Roboter zu erhalten. Deswegen empfiehlt sich die Anschaffung über das Internet, um die reichhaltige Auswahl genießen zu können.